Talentwettbewerb der Klassen 5/6

Nach etwa einer Stunde hatten alle Teilnehmer ihre Talente gezeigt und die Punkte konnten ausgezählt werden. Kurz darauf verkündete Moderator Lukas Henrich dann die glücklichen Sieger: Auf den 3. Platz schafften es Damaris Widerstein, Saskia Weiß und Lea Siebelist (alle 6G4) mit dem Lied „Hot N Cold“ von Katy Perry. Zweiter wurde Tim Schroeren (6G3), der eine erstklassige Vorstellung im Bodenturnen lieferte. Den ersten Platz belegte schließlich die größte teilnehmende Gruppe, bestehend aus: Rana Özay, Zeynep Acibadem und Betül Uyar (5F4), Aleyna Üreci und Betül Özdemir (5F1), sowie Ebrar Akyildiz und Yasemin Yenen(6F2), die mit dem türkischen Tanz „Kolbasti“ die Stimmung in der Halle anheizten. Auch die Jury konnten sie begeistern und so mit den besten Wertungen den Sieg davontragen.Das Publikum war begeistert bei der Sache
Es folgte eine kurze Preisverleihung, bei der sich die Sieger der Reihe nach aus vielen Preisen das Passende aussuchen konnten. Zum Schluss erhielten die anderen Teilnehmer noch einen „Trostpreis“, denn alle haben eine tolle Vorstellung geboten.
Pünktlich zum Ende der zweiten Stunde war das Spektakel dann vorbei und es hieß: „Endlich Ferien!“.

Publikum und Jury verfolgen aufmerksam die Darbietungen

Die Siegergruppe
Das ist die Siegergruppe.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 11. April 2012 21:21