Mutters Courage


Im Jahrgang 10 wird das Thema „Nationalsozialismus“ in vielen Fächern behandelt (Deutsch, Geschichte, Religion, Musik). So richtet sich diese Aufführung auch gezielt an die Jahrgangsstufe 10. An diesem Abend wird allerdings nicht nur eine mit dem Kurs „Darstellendes Spiel 10“ unserer Schule befreundete Theatergruppe zu Gast sein, um dieses kleine Stück Theater aufzuführen (korrelierend mit der Einheit „Mutter Courage“ von Bertolt Brecht im Deutschbuch der Klassen 10), auch unsere Schüler werden an diesem Abend Unterrichtsgegenstände präsentieren.

Der Besuch ist für die Klassen 10 G unterrichtsrelevant, interessierte Schüler, Lehrer und Eltern sind ansonsten herzlich eingeladen.

Darstellung : Rahel Stennes, Mathias Müller, Valentin Seifert
Text und Regie : Thorsten Tobor
Aufführungszeit : 60 Minuten

Das Stück in seiner Bearbeitung wurde inspiriert und hatte seine Premiere innerhalb der ständigen Ausstellung der Euthanasie-Gedenkstätte Hadamar.
Die schon seit längerer Zeit anhaltende Zusammenarbeit einiger Schüler der Jahrgangsstufe 10 unserer Schule mit der Gedenkstätte Hadamar ist nominiert für den Preis „Kinder zum Olymp“, einem deutschlandweiten Wettbewerb der Kulturstiftung der Länder.
  
Eine szenische Aufführung nach G e o r g e T a b o r i

Freitag, 4. D e z e m b e r, 19 Uhr in der Aula der Johann-Textor-Schule

Eintritt: 1,-
 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 11. April 2012 21:21