Start

Beiträge

Projektergebnisse zum Thema "Frankreich" vorgestellt

Haiger, 28.06.2019.

Frankreich-Projekt„Die Kinder haben sich sehr viel Mühe gemacht. Es ist interessant und schön!“, schwärmt die Mutter eines Achtklässlers begeistert. Insgesamt vier Klassen des Realschulzweiges und des Gymnasialzweiges aus dem 8.Jahrgang der Johann-Textor-Schule in Haiger gestalteten am Montagnachmittag in der Lernlounge der Schule eine Ausstellung zu einem Projekt, das sich mit unserem Nachbarland Frankreich auseinandersetzt.

In Gruppen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit Themen, die sie besonders an diesem Land interessierten. So wurden Informationen zur Geschichte des Eiffelturms verbunden mit dem Bau des entsprechenden Anschauungsobjektes.

Frankreich-ProjektDrei Schülerinnen setzten ein Bild des Malers Paul Gauguin in ein neues Format um und eine weitere Gruppe baute eine „Nana“ nach dem Vorbild der Künstlerin Niki de Saint Phalle aus Pappmaché.

Plakate und Infomappen zu weiteren Sehenswürdigkeiten des Landes gaben Hintergrundwissen zu entsprechenden 3D-Ansichten und mehrere Powerpoint- Präsentationen informierten über die Geschichte der Automobilindustrie, die Küche des Elsass oder zur Französischen Armee.

Nicht zu vergessen sei das kleine, aber feine Buffet, auf dem sich selbstgebackene Crêpes, Macarons, Quiche und weiteres Gebäck zum Naschen fanden.

Selbst probierten die Jugendlichen all diese Leckereien im Mai während der Wanderwoche bei einem dreitägigen Ausflug nach Straßburg. Für viele Schülerinnen und Schüler war diese Exkursion, die seit Jahren im pädagogischen Programm der JTS fest verankert ist, ein erstes Kennenlernen unseres Nachbarlandes.

So wurde sich auf vielerlei Wegen diesem Projekt genähert und kam am Montag zu einem, so die Meinung aller Beteiligten und ihrer Gäste, erfolgreichen Abschluss!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 05. Juli 2019 12:05

Suche


Zum Anfang