Die Elternspende - mit nur 6 Euro sind Sie dabei!

6 Euro ElternspendeSchule kostet Geld, das ist kein Geheimnis. Und in Zeiten leerer öffentlicher Kassen leistet die Elternschaft mit der Elternspende einen wichtigen Beitrag, den Schulalltag zu verbessern. So können die Eltern als Solidargemeinschaft Löcher stopfen und verschiedene Projekte und Aktionen an der Schule unterstützen.

Pro Jahr werden vom Klassenlehrer 6 Euro vom eingesammelten Geld für die Klassenkasse an die Elternspende weitergeleitet. Dieses Geld wird von einem Vergabeausschuss unter Leitung des Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Wege in enger Zusammenarbeit mit dem Schulleiter verwaltet.

Die Elternspende hat im letzten Schuljahr (2014/15) zum Beispiel folgende Projekte unterstützt:

  • neue Bücher für die Mediothek
    und für die Schülerinnen und Schüler:  3.552 €
  • Arbeitsmaterial der Teams:  1.043 €
  • Lehrmittel:  603 €
  • Unterstützung des Mensa-Teams: 1.437 €

Ganz herlichen Dank an alle Eltern für die finanzielle Unterstützung, die der gesamten Schulgemeinschaft zu Gute kommt. Das Elternspenden-Konto: Volksbank Dill (BLZ 516 900 00), Konto-Nr. 20181001

Zuletzt aktualisiert am Montag, 30. November 2015 11:20