Informationen beschaffen und verarbeiten

Das selbständige Beschaffen und eigenverantwortliche Verarbeiten von Informationen ist heute eine unbadingbare Voraussetzung, um sich in unserer modernen Welt zurecht finden zu können. Dabei geht sowohl um die grundlegenden Techniken, wie "sinnerfassendes Lesen" oder "eine Zusammenfassung schreiben", als auch um die Nutzung der verschiedenen Medien (Printmedien, Av-Medien, Internet).

Eine genaue Aufstellung der hierbei in den verschiedenen Jahrgängen berücksichtigten Unterpunkte finden Sie in der folgenden Tabelle.

5

SUCHEN und FINDEN
(Kataloge, Pläne, Nachschlagewerke, Lexika ð Mediothek)

Lese- und Schreibtechniken I

Sockeltrainingstag "Methodentraining":
"Markieren und Strukturieren"

Schlüsselwörter zuordnen und formulieren lernen - Komprimierung von Texten

6

in SACH- und LEHRBÜCHERN
ZURECHTFINDEN

(Inhaltsverzeichnis - Glossar - Stichwortregister ð Mediothek)

Lese- und Schreibtechniken II
Notizen machen - Reduktion auf die Problemstellung,
Problemstellungen aus Texten und Vorgaben erfassen,
übertragen und angemessen beschreiben (Mathe-NW-GesL)

7

VERSCHIEDENE INFORMATIONSQUELLEN
KENNEN LERNEN und BE- und VERWERTEN
(Internetrecherche - AV-Medien - Zeitschriften - historische Quellen)

Lese- und Schreibtechniken III
Exzerpieren - mit eigenen Worten wiedergeben

8

INFORMATIONEN EIGENSTÄNDIG
STRUKTURIEREN
(Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden - Informationen themenorientiert
zusammenstellen und bewerten ð "Informationen und ihre Auswertung")

Lese- und Schreibtechniken IV
Textvorhaben gliedern und Texte schreiben

9

PROJEKTBEZOGENER, SELBSTSTÄNDIGER
UMGANG MIT INFORMATIONEN
(Einbeziehen von Fachliteratur; "Schüler/innen machen
Unterricht" - ausführliches Referat -
Vorbereitung Projektprüfung / Präsentationsprüfung)

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. Mai 2012 21:18