StartBerichteSchulseelsorge in den Osterferien

Schulseelsorge in den Osterferien

Haiger, 03.04.2020.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

auch in dieser Zeit, in der die Schule geschlossen ist und in den Ferien, will ich für euch und Sie ansprechbar sein.

Von einem Tag auf den anderen ist nun alles anders: Wir arbeiten und lernen von zu Hause, wir sehen unsere Freundinnen und Freunde, unsere Kolleginnen und Kollegen nicht mehr jeden Tag. Dafür verbringen wir mit den Menschen zu Hause viel mehr Zeit, mit Eltern und Geschwistern, mit Kindern und Partner*innen. Das ist nicht immer nur einfach...

Wenn ihr/Sie etwas auf dem Herzen habt, etwas loswerden wollt, einen Ort für eure/Ihre Sorgen braucht, dann bin ich für euch und Sie da. Ich bin  per Email unter sabine.graben_at_jts-ldk.de (das _at_ durch @ ersetzen) erreichbar. Alle Nachrichten werden selbstverständlich vertraulich und verschwiegen behandelt.

Alle Gute, bleibt/bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald wieder in der Schule

Sabine Graben

Informationen für Grundschuleltern

Suche


Zum Anfang