StartBerichte120 in 2021

120 in 2021

Haiger, 16.06.2021.

120 in 2021Unter dem Motto „120 in 2021“ haben drei Religions- bzw. Ethikkurse der Jahrgangsstufen 8 bis 10 an der JTS an einem Foto- bzw. Kunstprojekt gearbeitet. Die Idee der Lehrerinnen Martina Stettner und Michaela Schmidt war es, den Schülerinnen und Schülern eine Möglichkeit zu eröffnen, ihre persönliche Situation unter den Bedingungen der Corona-Pandemie darzustellen und anderen zugänglich zu machen.

In einem ersten Schritt wurden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, bewusst wahrzunehmen, was sie in den ersten 120 Tagen des Jahres 2021 geprägt oder begleitet hat – also im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. April. So entstanden individuelle und treffende Beschreibungen vom Alltag der Jugendlichen unter den besonderen Bedingungen und Zwängen der Pandemie.

Danach ging es an die kreative Arbeit – entstanden sind Fotos, Collagen und Zeichnungen, die einen guten Einblick in das Erleben der Jugendlichen geben. Da die Aufgabenstellung sehr offen gehalten war, haben die Schüler individuelle Möglichkeiten gewählt, um auszudrücken, was 2021 bisher für sie bereithielt.

Eine Auswahl der Arbeiten möchten wir in dieser Galerie gerne vorstellen.

Zum Anfang