StartArchivArchiv 2008Sommerkonzert der Textor-Schüler

Sommerkonzert der Textor-Schüler

Der Chor der pädagogischen Mittagsbetreuung der JTSDas abendliche Fußballspiel war denn auch der Grund dafür, dass das Sommerkonzert auf eine knappe Stunde "verkürzt" war. Den Solisten und Ensembles machte dies aber nichts aus, im Gegenteil: Sie boten allesamt Bestleistungen. Der verdiente Lohn: Vom Publikum, das anfangs teilweise ein wenig unaufmerksam war, dann aber mit der gebotenen Konzentration den Darbietungen folgte, gab es für den musikalischen Schuljahresausklang die Note 1.
Etwas mehr als 50 Akteure stimmten mit ihren Beiträgen auf die bevorstehenden langen Ferien ein. Klassische Musik und Pop-Arrangements hatten sie für den Abend geübt und vorbereitet. "Die beiden Grenadiere" von Robert Schumann, "Let it be" von John Lennon und Paul McCartney, Elton Johns "Can you feel the love tonight", "Breakfast at Tiffanys" von der Band "Deep Blue Something" und mehr präsentierten die Schülerinnen und Schüler. Besondere Aufmerksamkeit gab es vom Publikum für Jasmin Jungholt, Fiona Schauer und Jürgen Poggel, als sie das "Divertimento in C-Dur" von Joseph Haydn in ungewöhnlicher Instrumentalbesetzung darboten. Während Poggel am Klavier spielte, strichen Jasmin Jungholt die Violine und Fiona Schauer das Violoncello. Reichlich Beifall spendeten die Besucher im Gemeindehaus in der Schillerstraße auch Micha Kaiser. Der junge Pianist präsentierte eine Eigenkomposition, die harmonisch und melodiös abgerundet war.
Viel los war auf der Bühne als der Wahlpflicht-Kurs Musik der neunten Real- und Gymnasialklassen sowie der Förderstufenchor der Textor-Schule das Finale bestritten. "Tuishi pamoja" lautete der Titel der musikalisch dargebotenen Geschichte der Freundschaft aus der Savanne.
(Haigerer Kurier , 21.06.2008, Text und Foto: kaw.)

Fiona Schauer (Violoncello) und Jasmin Junholt (Violine) präsentieren zusammen mit Jürgen Poggel am Klavier das "Divertimento in C-Dur" von Haydn.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 11. April 2012 21:21

Zum Anfang