StartArchivArchiv 2008Schüleraustausch führte in das Elsass

Schüleraustausch führte in das Elsass

Haiger, 12.06.2008.

In das Elsass führte eine Reise jetzt 25 Schüler der Haigerer Johann-Textor-Schule. Im Rahmen der Wanderwoche besuchten die Teenager mit ihren Lehrern Brigitte Kaczerowski und Erwin Rau ihre Austauschpartner im elsässischen Orbey in der Nähe von Colmar. Es war der zweite Austausch, der zwischen dem "Collège Georges Martelot" und der Textor-Schule stattfand, aber der erste, bei dem die Haigerer die ganze Woche in den französischen Familien verbrachten.

Die Austauschschüler mit ihren Gastgebern

So fiel es dann beim Abschied auch leichter, sich das französische Küsschen zu geben, denn bei der Begrüßung hatte es damit noch kleinere Probleme gegeben. Neben dem Kennenlernen der französischen Lebensart in den Familien standen gemeinsame Ausflüge auf dem Programm. Sie führten nach Colmar, in das elsässische Freilichtmuseum "écomusée", zur Haute Koenigsburg (unser Bild), zum Affenberg und in das Oldtimermuseum nach Mulhouse. Ein netter Empfang in der Schule und in den Familien und viele neue Freundschaften trugen dazu bei, dass der Abschied nach einer Woche schwer fiel. Doch bis zum Gegenbesuch der Franzosen in Haiger im Dezember - und hoffentlich noch darüber hinaus - wollen die Teenager und Lehrer in Kontakt bleiben.  
 
(Haigerer Kurier, 12.06.2008, Text: fra, Foto: privat.)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 31. Mai 2012 18:13

Zum Anfang