StartBerichteEhrung für die Schulsieger des Mathematikwettbewerbes

Ehrung für die Schulsieger des Mathematikwettbewerbes

Haiger, 30.01.2024

Zum Abschluss der ersten Runde des hessischen Mathematikwettbewerbes wurden am Dienstag, 30.01.2024, die Sieger an der Johann-Textor-Schule geehrt. 01-30Mathewettbewerb a

Schulsieger ist Lino Saalbach aus der 8G1, der 40,5 von 48 möglichen Punkten erreichte. Auf dem 2. Platz landete Ubaydullah Muhammed Er, 8R2, mit 38 Punkten knapp vor seiner Mitschülerin Nikola Maria Furyk, ebenfalls aus der 8R2, mit 36 Punkten. Sie teilt sich den 3. Platz mit Ibrahim Dönmez, 8H1, der als bester Hauptschüler ebenfalls eine tolle Leistung zeigte.

Mathewettbewerb 2024Schulleiter Norbert Schmidt und die Fachbereichsleiterin Anna Georg gratulierten den strahlenden Siegern, überreichten die Urkunden und Buchgutscheine und wünschten viel Erfolg für die zweite Runde: „Diese Siegerehrung ist ein schöner Anlass. Ich freue mich sehr, dass es Leute gibt, die Bock auf Mathe haben. Wer in Mathe gut ist, ist überall gut, denn er kann logisch denken. Das ist eine wichtige Kernkompetenz für das Leben.“ lobte Schmidt die jungen Mathetalente.

Am 06. März 2024 dürfen die Sieger nun erneut ihr Können unter Beweis stellen. Die zweite Runde wird für die Haupt- und Realschüler an ihrer Stammschule, der Johann-Textor-Schule ausgetragen. Saalbach wird gegen die besten Gymnasiasten aus Dillenburg und Herborn am Johanneum Gymnasium in Herborn antreten.

Zum Anfang